Veranstaltungen

Weitere Informationen

Wir finden: Gleichstellung ist wertvoll für unsere Demokratie. Deshalb wollen wir Personen aus Politik und Gesellschaft sowie Vertreter*innen von Verbänden und Institutionen, aber auch Gleichstellungsbeauftragte und Aktivist*innen der gleichstellungspolitischen Szene zum 1. bundesweiten Gleichstellungstag zusammenzubringen. Mit einer festlichen Abendveranstaltung am 5. Dezember eröffnen wir das Vernetzungstreffen ab 18 Uhr. Am 6. Dezember lädt ein Fachtag mit vielfältigen Workshops und Paneldiskussionen zu einem inhaltlichen Austausch ein.

Pandemiebedingt planen wir ein hybrides Format in Berlin mit Livestreams für wesentliche Teile der Veranstaltung. Für das gesamte Programm am 5. Dezember bieten wir eine Live-Audiodeskription über Kopfhörer für blinde und sehbehinderte Gäst*innen im Saal an. Alle Programmpunkte auf der Bühne des Maschinenhauses werden zudem an beiden Veranstaltungstagen in deutscher Gebärdensprache verdolmetscht. Auch der Live-Stream aus dem Maschinenhaus kann an beiden Tagen in deutscher Gebärdensprache verfolgt werden.

Weitere Informationen zum Programm, zu den Speaker*innen und zur Anmeldung finden Sie hier.

#EsIstZeit
… für eine Standortbestimmung: Was passiert hierzulande schon in Sachen Gleichstellung? Was passiert noch nicht?

#EsIstZeit
… für Empowerment und Vernetzung innerhalb der Gleichstellungsszene.

#EsIstZeit
… um die Bundesstiftung Gleichstellung, ihre Gremien und das Stiftungsteam vorzustellen.

Gleichstellungstag